Logo

Radsportclub Rheinbach 82/04 e.V.

Erneuter Sieg für Valentina Abril Restrepo

[26. November 2021, jgoettlicher] Bei nassen und kalten Bedingungen zog es Niklas Klemmt (U15), Valentino Zandegiacomo (U13) und Valentina Abril Restrepo (Elite) zum Cross in den Westerwald. Die historische Industrieanlage des Stöffelparks, dort wurde zuletzt in großen Mengen Basalt abgebaut, bot hervorragende Bedingungen für ein Cyclocross-Rennen.

Zwei Siege für den RSC Rheinbach

[10. November 2021, jgoettlicher] Die Rheinbacher Fahrerin, Laura Valentina Abril Restrepo, hat sich beim Cross in Bedburg-Hau erstmalig auf dem CrossRad getestet. In ihrem ersten Cyclocross-Rennen konnte die frisch gebackene Kolumbianische MTB-Meisterin beim Sternburg-Cross in Bedburg-Hau mit einem souveränen Sieg überzeugen.

Christian Knees organisiert Charity Ride mit Andre Greipel und anderen Profis

[27. Oktober 2021, jgoettlicher] Schon direkt nach der Flutkatastrophe im Juli befand sich Ex-Profi Christian Knees unter den Helfern vor Ort, die den Flutopfern im Rhein-Sieg-Kreis und im Kreis Ahrweiler halfen. Genauso lange setzt er sich für die Hilfe der Flutopfer ein. Nun hat er für den 31.10.2021 eine „Fluthilfe Charity Ride“ organisiert.

RSC Rheinbach feiert zwei nationale Meistertitel

[19. Oktober 2021, jgoettlicher] Die Junioren-Weltmeisterin des Jahres 2008, Laura Valentina Abril Restrepo, fährt seit dieser Saison unter der Lizenz des RSC Rheinbach für die Linzer MTB-Renngemeinschaft „Team MERIDA-SCHULTE“. Nach drei Siegen bei belgischen Rennserien in Folge entschloss sich die 31-jährige Kolumbianerin zur Teilnahme an den nationalen Meisterschaften in Manizales (Kolumbien).

RSC Nachwuchs dominiert LVM Bahn

[27. September 2021, jgoettlicher] Bei den Landesverbandsmeisterschaften auf der Bahn am vergangenen Samstag in Büttgen ermittelte die Schülerklasse U13 in den Disziplinen 500m Zeitfahren, Temporunden, Ausscheidungsfahren Punktefahren und im Omnium ihre Landesverbandsmeister. Mit 4x Gold, 1x Silber und 5x Bronze dominieren die U13 Fahrer Niklas Klemmt und Valentino Zandegiacomo de Lugan des RSC Rheinbach die Landesverbandsmeisterschaften.

Niklas Klemmt erneut auf dem Podest

[23. September 2021, jgoettlicher] Beim Radklassiker „Eschborn – Frankfurt“ gingen auch die beiden Schüler/U13 Nachwuchssportler Niklas Klemmt und Valentino Zandegiacomo de Lugan des RSC Rheinbach an den Start. Die Nachwuchsklassen, so auch die Schüler U13, hatten einen Rundkurs, je Runde 3,5 km, durch die Frankfurter Innenstadt zu bewältigen.

Zwei weitere Podestplätze für den RSC Rheinbach

[17. September 2021, jgoettlicher] Mit dem dritten Platz beim Radrennen „Rund um die Kö“ feiert Valentino Zandegiacomo de Lugan Schüler U13 seinen ersten Podestplatz in seiner noch jungen Laufbahn als Lizenzfahrer. Seine gute Form hatte Valentino schon in den letzten Rennen unter Beweis gestellt. So war es nur eine Frage der Zeit, wann er den Sprung aufs Podest schaffen ...

RSC Mitglieder sammeln Kilometergeld für Flutopfer

[13. September 2021, jgoettlicher] Die diesjährige Ferntour (15.08. bis 21.08.2021) führte sechs RSC Mitglieder und einen Gastfahrer ins Erzgebirge. Im Vorfeld der Tour wurde die Idee geboren, die gesammelten Kilometer in Geld umzuwandeln und dieses dann für die Flutopferhilfe zu spenden.

Jesper Schmidt ist Deutscher Vizemeister im Mannschaftszeitfahren

[11. September 2021, jgoettlicher] Jesper Schmidt von RSC Rheinbach hat mit der U17-Auswahl des Radsportverbandes NRW bei der Deutschen Meisterschaft im Mannschaftszeitfahren auf der Straße in Genthin/Sachsen-Anhalt die Silbermedaille gewonnen.

RSC Mitglieder sammeln Kilometergeld für Flutopfer

[7. September 2021, jgoettlicher] Die diesjährige Ferntour (15.08. bis 21.08.2021) führte sechs RSC Mitglieder und einen Gastfahrer ins Erzgebirge. Im Vorfeld der Tour wurde die Idee geboren, die gesammelten Kilometer in Geld umzuwandeln und dieses dann für die Flutopferhilfe zu spenden.