Logo

Radsportclub Rheinbach 82/04 e.V.

4. Platz für Torge Schmidt bei den Deutschen Meisterschaften
[6. Oktober 2020, jgoettlicher] Letzten Sonntag fanden im badischen Bruchsal die Deutschen Meisterschaften des Radsportnachwuchses auf einem anspruchsvollen Rundkurs mit 12,4 km Länge und 220 Höhenmeter statt. Die Gebrüder Torge Schmidt, älterer Jahrgang, und Jesper Schmidt, jüngerer Jahrgang, standen mit weiteren 149 Fahrern am Start des Jugend U17 Rennens. Die Jugend U17 musste den Rundkurs sechs Mal, also insgesamt 74,4 km und 1320 Höhenmeter, durchfahren.
Weiter ...


3 Siege bei den Bezirksmeisterschaften für den RSC Rheinbach
[29. September 2020, jgoettlicher] Am vergangenen Wochenende wurden, im Rahmen des „Omnium-Herbstpreis der ABK in Köln“ und beim Radrennen „Rund in Spich“, auch die Bezirksmeister des Radsportbezirkes Köln-Bonn auf der Bahn und auf der Straße ermittelt.
Weiter ...


Jesper Schmidt siegt beim Erftpokal
[1. September 2020, jgoettlicher] Letzten Sonntag stand der Erftpokal von Quadrath im Rennkalender der Sportler des RSC Rheinbach. Wegen der Corona-Pandemie musste die Rennstrecke in die Felder rund um Quadrath verlegt werden. Auf der meistens nur drei Meter breiten Rennstrecke war das fahrerische Können der Akteure gefragt. Die Fahrer des RSC Rheinbach waren immer auf der Höhe des Geschehens und konnten mit dem Sieg durch Jesper Schmidt (U17) und dem zweiten Platz durch Peter Billigmann (U19) zweimal aufs Podest fahren. Darüber hinaus waren die RSC Fahrer noch neunmal in den TOP 10 vertreten.
Weiter ...


Zwei Podestplätze für den RSC Rheinbach
[25. August 2020, jgoettlicher] Am vergangenen Sonntag gingen Lizenzfahrer und Fahrer des U19 Bundesligateams (Team Dr. Joseph Billigmann p/b Christian Knees) des RSC Rheinbach in Refrath an den Start. Der Verein „Staubwolke Refrath 1952 e.V.“ konnte in Abstimmung mit den örtlichen Behörden trotz der Corona-Pandemie ein Radrennen veranstalten.
Weiter ...


Zwei Top 10 Plätze bei Zeitfahr-DM
[14. Juli 2020, jgoettlicher] Am vergangenen Sonntag startete die Rad Bundesliga der Junioren mit den Deutschen Meisterschaften im Einzelzeitfahren in Duderstadt (Niedersachsen). Auf Grund der Corona-Pandemie hatten der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) und der Ausrichter (Tuspo Weede/VCE Duderstadt) mit den örtlichen Behörden ein umfangreiches Konzept zur Durchführung erarbeitet. Die DM fand auf einem 8,5 km langen Rundkurs, der dreimal durchfahren werden musste, statt.
Weiter ...


Absage RTF RSC-Rheinbach 2020
[12. Juli 2020, achrist] Aufgrund der unkalkulierbaren Entwicklung bezüglich der Corona-Pandemie ist es uns in diesem Jahr nicht möglich, die für den 13.09.2020 vorgesehene RTF durchzuführen.
Weiter ...


Erfolgreicher restart beim Einzelzeitfahren in Elsdorf
[6. Juli 2020, jgoettlicher] Am letzten Samstag fand in Elsdorf, in der Nähe des Tagebaus, das erste Radrennen nach dem Lockdown in Nordrhein-Westfalen unter dem Namen "CoronaChrono NRW" statt.
Weiter ...


Radrennen „37. Rund in Rheinbach“ und „4. Rheinbacher Bürgerlauf“ wegen Corona-Virus-Pandemie abgesagt
[3. April 2020, jgoettlicher] Auf Grund der Corona-Virus-Pandemie muss die für den 07.06.2020 geplante 37. Austragung des Radrennens „Rund in Rheinbach“ abgesagt werden. Betroffen von dieser Absage ist auch der „Rheinbacher Bürgerlauf“ der Bürgerstiftung Wir für Rheinbach, welcher in diesem Jahr zum 4. Mal in Folge im Rahmen von „Rund in Rheinbach“ ausgetragen werden sollte.
Weiter ...


Coronavirus-Pandemie – Erste Maßnahmen des RSC Rheinbach
[16. März 2020, jgoettlicher] Die Coronavirus-Pandemie bestimmt seit einigen Wochen immer mehr unser Leben. Wie es in den nächsten Tagen und Wochen, wenn nicht sogar Monaten, weitergehen wird, können wie alle nicht abschätzen.
Weiter ...


RSC Rheinbach 82/04 e.V. ehrt erfolgreiche Sportler
[3. Februar 2020, jgoettlicher] Am vergangenen Samstag trafen sich die Mitglieder des RSC Rheinbach 82/04 e.V. zur Mitgliederversammlung. Neben den Mitgliedern begrüßte der Vorsitzende Josef Göttlicher auch die Gäste Günter Frank und Heinz Radermacher vom Fanclub Christian Knees. Nach der Begrüßung wurden erfolgreiche Sportler und ein verdientes Mitglieder geehrt.
Weiter ...