Logo

Radsportclub Rheinbach 82/04 e.V.

Zwei weitere Podestplätze für den RSC Rheinbach

[17. September 2021, jgoettlicher] Mit dem dritten Platz beim Radrennen „Rund um die Kö“ feiert Valentino Zandegiacomo de Lugan Schüler U13 seinen ersten Podestplatz in seiner noch jungen Laufbahn als Lizenzfahrer. Seine gute Form hatte Valentino schon in den letzten Rennen unter Beweis gestellt. So war es nur eine Frage der Zeit, wann er den Sprung aufs Podest schaffen ...

RSC Mitglieder sammeln Kilometergeld für Flutopfer

[13. September 2021, jgoettlicher] Die diesjährige Ferntour (15.08. bis 21.08.2021) führte sechs RSC Mitglieder und einen Gastfahrer ins Erzgebirge. Im Vorfeld der Tour wurde die Idee geboren, die gesammelten Kilometer in Geld umzuwandeln und dieses dann für die Flutopferhilfe zu spenden.

Jesper Schmidt ist Deutscher Vizemeister im Mannschaftszeitfahren

[11. September 2021, jgoettlicher] Jesper Schmidt von RSC Rheinbach hat mit der U17-Auswahl des Radsportverbandes NRW bei der Deutschen Meisterschaft im Mannschaftszeitfahren auf der Straße in Genthin/Sachsen-Anhalt die Silbermedaille gewonnen.

RSC Mitglieder sammeln Kilometergeld für Flutopfer

[7. September 2021, jgoettlicher] Die diesjährige Ferntour (15.08. bis 21.08.2021) führte sechs RSC Mitglieder und einen Gastfahrer ins Erzgebirge. Im Vorfeld der Tour wurde die Idee geboren, die gesammelten Kilometer in Geld umzuwandeln und dieses dann für die Flutopferhilfe zu spenden.

Trainingsausfahrt mit dem Namensgeber

[30. August 2021, jgoettlicher] Das „Team stilum – RSC Rheinbach“ (Eliteteam des RSC Rheinbach) traf sich mit Philipp Seuser, Geschäftsführer der stilum GmbH, im Hotel Naturresort Tannenhof in Großmaischeid zu einer Trainingsausfahrt.

Ferntour 2021 – Erzgebirge

[24. Juli 2021, bscheel] Die Ferntour 2021 führt auf den Spuren des Stoneman Miriquidi Road und des Krusnoton Radmarathons vom 15. – 21.08.2021 ins Erzgebirge.

Gebrüder Schmidt mit Medaillen bei der Deutschen Bahnmeisterschaft

[12. Juli 2021, jgoettlicher] Bei den Deutschen Bahnradmeisterschaften, die vom 06.Juli bis 11.Juli 2021 im Albert-Richter Radstadion in Köln stattfanden, konnte die Brüder Torge und Jesper Schmidt (Nachwuchsfahrer des RSC Rheinbach) drei Medaillen einfahren.

Ex-Junioren-Weltmeisterin aus Kolumbien wechselt zum RSC Rheinbach

[8. Februar 2021, jgoettlicher] Laura Valentina Abril Restrepo, oder kurz Valentina Restrepo, wie sie selbst genannt werden möchte, wurde 2008 in Italien Mountainbike Junioren-Weltmeisterin und konnte insgesamt 11 nationale Meistertitel in Kolumbien verbuchen. Hinzu kommen Siege und Platzierungen bei den amerikanischen und südamerikanischen Meisterschaften. 2012 war sie in London Olympia-Teilnehmerin, wurde jedoch durch eine Handverletzung zur Aufgabe gezwungen.

Rainer Kopp verstorben

[9. November 2020, jgoettlicher] Rainer Kopp, seit 27 Jahren Mitglied des RSC Rheinbach, ist unerwartet verstorben. Letzten Samstag erhielten wir die traurige Nachricht vom Tode unseres langjährigen Mitglieds Rainer Kopp. Rainer hat den RSC Rheinbach über viele Jahre unterstützt, wobei ihm der Nachwuchs besonders am Herzen lag. „Ich hatte in Rainer immer einen verlässlichen Partner und das nicht nur ...

4. Platz für Torge Schmidt bei den Deutschen Meisterschaften

[6. Oktober 2020, jgoettlicher] Letzten Sonntag fanden im badischen Bruchsal die Deutschen Meisterschaften des Radsportnachwuchses auf einem anspruchsvollen Rundkurs mit 12,4 km Länge und 220 Höhenmeter statt. Die Gebrüder Torge Schmidt, älterer Jahrgang, und Jesper Schmidt, jüngerer Jahrgang, standen mit weiteren 149 Fahrern am Start des Jugend U17 Rennens. Die Jugend U17 musste den Rundkurs sechs Mal, also insgesamt ...