Logo

Radsportclub Rheinbach 82/04 e.V.

Torsten Schmidt, Mitglied des RSC Rheinbach, ist neuer Trainer des Radsportverbandes NRW.
[29. Januar 2019, jgoettlicher] Mit Torsten Schmidt konnte der Radsportverband NRW einen ausgewiesenen Fachmann als Landestrainer gewinnen. Schmidt kann selber auf eine beeindruckende Karriere als Radsportler in den Jahren zwischen 1988 und 2007 zurückblicken. Er wurde mehrfacher Deutschen Meister auf Straße und Bahn, Vizeweltmeister auf der Bahn, Gesamtsieger bei der Niedersachsen Rundfahrt und der Tour de Normandie, Etappensieger bei diversen Rundfahrten und viele Siege bei Eintagesrennen. Zwischen 1993 und 2007 war er zudem bei vier Profiteam als Fahrer unter Vertrag.
Weiter ...


Ferntour 2019 – Alles kann, nichts muss
[27. Januar 2019, bscheel] Die Ferntour 2019 findet rund um den "Tannheimer Tal Radmarathon" vom 06.07. bis zum 12.07. in den Zentralalpen statt. Damit für jeden etwas dabei ist, gibt es auf jeder Etappe 2 oder 3 Zwischenstopps, bei denen du entweder aufs Rad oder ins Auto steigen kannst. Du kannst also von Tannheim aus übers Hahntennjoch mit dem Rad bis ins Ötztal fahren und dann nach dem Mittagessen den Rest der Etappe im Auto zurücklegen (oder umgekehrt).
Weiter ...


Mitglieder des RSC Rheinbach bestätigen Vorstand
[22. Januar 2019, jgoettlicher] Am vergangenen Samstag trafen sich die Mitglieder des RSC Rheinbach 82/04 e.V. zur Jahreshauptversammlung. Neben den Mitgliedern begrüßte Vorsitzender Josef Göttlicher auch die Gäste Prof. Dr. Peter Billigmann (Regionale Stiftung für Jugend und Sport) und Rainer Kopp (RaiKo GmbH), sowie Günter Frank und Heinz Radermacher (Fanclub Christian Knees).
Weiter ...


Jeck im Dreck
[8. Januar 2019, bscheel] Am 23. Februar 2019 veranstaltet der Radclub CITO 1906 Hennef-Geistingen e.V. seine 1.Hennefer Karnevals-CTF unter dem Motto "Jeck im Dreck". Der Start erfolgt um 10 Uhr an der Gesamtschule Hennef-West und wird durch das Hennefer Prinzenpaar begleitet.
Weiter ...


Die Brüder Schmidt sammeln Medaillen bei der Landesverbandsmeisterschaft auf der Bahn
[18. Dezember 2018, jgoettlicher] Am zweiten Dezemberwochenende fanden auf der Radrennbahn in Büttgen die Landesverbandsmeisterschaften 2019 im Omnium, einem Bahnwettbewerb aus vier Einzeldisziplinen, statt. Mit am Start waren die erfolgreichen Brüder Torge und Jesper Schmidt des RSC Rheinbach.
Weiter ...


Jan Habermann wird Landesverbandsmeister im Cross
[27. November 2018, jgoettlicher] Am vergangenen Samstag fanden in Kreuzweingarten die Landesverbandsmeisterschaften im Cross statt. Bei richtigem Crosswetter, Kälte und Regen, erlebten die Zuschauer packende Rennen. Die vom TuS Kreuzweingarten-Reder e.V. und dem Radtreff Campus Bonn e.V. gemeinsam veranstalteten Landesverbandsmeisterschaften waren in der Klasse U17 auch gleichzeitigt die Bezirksmeisterschaften des Radsportbezirks Köln-Bonn.
Weiter ...


Clubabfahrt 2018
[7. Oktober 2018, achrist] Am 13.10.2018 endet mit der Clubabfahrt die diesjährige Touristiksaison des RSC-Rheinbach.
Weiter ...


Spinning-Marathon am 20.10.2018 im Actiwita Remagen
[6. Oktober 2018, bscheel] Alle Erlöse kommen dem Jugendbahnhof Remagen sowie dem Haus der offenen Tür Sinzig zugute. Willkommen sind alle Radler und Zuschauer. Für das leibliche Wohl ist wieder bestens gesorgt. Anmeldungen werden per E-Mail entgegengenommen.
Weiter ...


Achtung! Änderung der RTF-Strecken am 09.09.2018
[5. September 2018, achrist] Liebe Radsportfreunde, trotz vorheriger Rückfrage bei Straßen NRW wurde bereits doch in der laufenden Woche mit den Bauarbeiten auf der K56 zwischen Todenfeld und Kurtenberg begonnen. Da dieser Streckenabschnitt am Sonntag nicht befahrbar sein wird, verläuft nunmehr die neu gewählte Streckenführung von Hilberath über Berg, Freisheim und Maulbach zur Kreuzung "Vier Winde" und trifft dort wieder auf den vorgesehenen Streckenverlauf.
Weiter ...


RTF des RSC-Rheinbach am 09.09.2018
[26. August 2018, achrist] Auch in diesem Jahr richtet der RSC-Rheinbach wieder am zweiten Sonntag im September, dem 09.09.2018, seine Radtouristikfahrt aus. Die ausgeschilderten Strecken mit Längen von 46, 76 und 121 Kilometern führen die Teilnehmen auf verkehrsarmen Straßen und Wegen durch die Eifel.
Weiter ...