Logo

Rennfahrer des RSC Rheinbach sammeln weitere Punkte

[10. April 2012, jgoettlicher] Unsere Fahrer nahmen erfolgreich am Osterpreis der Bade- und Rotweinstadt Ahrweiler teil.

In seinem ersten Rennen als Lizenzfahrer in der U13 Schülerklasse konnte unser Fahrer Alexander Ernst mit dem 14. Platz seine erste Platzierung erringen.

Bei den Senioren gingen unsere beiden Fahrer Marcus Degen und Volker Ernst an den Start. In einem packendem Rennen erzielte Marcus Degen den 16. Platz und Volker Ernst den 11. Platz.


Im Hauptrennen über 50 Runden ging unser Fahrer Sven Göttlicher mit rund 70 weiteren Fahrern an den Start über 60 Kilometer. Es entwickelte sich von Beginn an ein sehr schnelles Rennen mit einem guten 47er Schnitt. Immer wieder kam es zu Ausreißversuchen, an denen sich auch Sven Göttlicher beteiligte, die aber regelmäßig vereitelt wurden.
Etwa 15 Runden vor Schluss konnte sich dann doch eine 5-köpfige Gruppe entscheidend vom Feld lösen. Drei Runden vor Ende des Rennens gelang dies auch Sven Göttlicher mit zwei weiteren Fahrern. Und diese Drei lieferten sich einen packenden Zielsprint. Sven Göttlicher belegte in der Gesamtwertung den 7. Platz.


Kommentare sind geschlossen.