Logo

RSC Rheinbach mit geschlossener Mannschaftsleistung

[23. August 2015, jgoettlicher] U13 Fahrer Jan Habermann in Gleuel auf dem 2. Platz.

Gleuel und Kleve 21.und 23.08.2015
Die Fahrer des RSC Rheinbach konnten ihre guten Leistungen der letzten Wochen auch an diesem Wochenende bestätigen.

Jan Habermann 2. Platz in Gleuel


Bereits am Freitag waren die Radsportler des RSC in Gleuel bei der Schmitter-Nacht im Einsatz. In der U13 konnte sich Jan Habermann einen hervorragenden 2. Platz erkämpfen. In der U15 wurde Jan Philipp Vickus Achter. In der Elite C-Klasse rundeten Sven Göttlicher mit dem 5. Platz und Florian Vickus mit dem 17. Platz das tolle Mannschaftsergebnis ab.

Am Sonntag ging es dann in Kleve beim Rennen „Rund ums Tönissen Center“ weiter. Auch hier konnte Jan Habermann, als bester Deutscher Fahrer, mit dem 4. Platz überzeugen. In der Elite C-Klasse belegte Florian Vickus den 17. Platz. Sven Göttlicher konnte leider nicht in die Endscheidung eingreifen, da in der Schlussrunde ein vor ihm fahrender Teilnehmer stürzte. Sven konnte zwar durch ein gelungenes Ausweichmanöver einen Sturz verhindern, hatte aber dadurch mit dem Ausgang des Rennens nichts mehr zu tun.


Kommentare sind geschlossen.