Logo

Auftakt der Frühjahrsklassiker

[28. März 2016, hburbach] Nur einen Tag, nachdem die Profis mit dem E3 Harelbeke den ersten Frühjahrsklassiker ausgetragen haben, starteten die Jedermänner auf der Strecke der Profis. Mit dabei zwei Fahrer des RSC Rheinbach.

Bei starkem Wind und typischem Klassikerwetter ging es auf 135 km über die berüchtigten Kofpsteinpflaster-Hellinge. Am Kwaremont traf das Rheinbacher Duo dann noch auf Fabian Cancellara, der sich auf Gent-Wevelgem vorbereitete. Nach einem kurzen Fachsimpeln waren die bis hierhin ertragenen Anstrengungen auf dem Weg zum Ziel vergessen.

Text: Dom Baumann


Kommentare sind geschlossen.