Logo

Pfälzer Wald Rückblick

[3. Oktober 2016, bscheel] Drei Tage mit dem Rad durch den Pfälzer Wald. Leider erlebt der Spätsommer ausgerechnet jetzt ein jähes Ende.

Tag 1:
Auf der Fahrt und bei der Ankunft in Kaiserslautern ist das Wetter so regnerisch, dass wir schon in Erwägung ziehen, in die Sauna zu gehen anstatt uns aufs Rad zu setzen. Nach ein paar Tassen Kaffee klart es kurz auf und um 12:15 Uhr starten wir auf eine verkürzte/abgewandelte erste Runde ins Dahner Felsenland.
Video …
Track …

Tag 2:
Das Wetter sieht heute erstmal besser aus und wir fahren über wunderbar schmale Straßen durch den Pfälzer Wald in Richtung Neustadt an der Weinstraße. Nach dem Mittagessen geht es direkt auf die Kalmit und damit zum höchsten Punkt der Tour. Auf der Rückfahrt über das unvermeidliche Johanniskreuz geraten wir doch noch in den Regen.
Video …
Track …

Tag 3:
Pünktlich um 10:00 Uhr beginnt der Regen. Wir starten trotzdem in etwas reduzierter Besetzung nach Norden in Richtung Hunsrück. Bei dem Wetter wollen alle schnell wieder unter die warme Dusche und so verschieben wir die Mittagspause auf später und halten das Tempo hoch.
Video …
Track …


Kommentare sind geschlossen.