Logo

Drei weitere Siege für den Nachwuchs des RSC

[25. September 2017, jgoettlicher] Gleich zwei Siege konnte Jesper Schmidt, Klasse U13, am vergangenen Wochenende einfahren. Am Samstag siegte er bei der Kölner Bahnmeisterschaft im Omnium, eine Wertung aus vier Disziplinen, die er alle für sich entscheiden konnte.

Einen Tag später war er auch beim Traditionsrennen am Kölner Eigelstein erfolgreich und sicherte sich den Sieg in einer packenden Sprintentscheidung.


Sieg für Jesper Schmidt am Kölner Eigelstein in der Klasse U13
Foto © Familie Schmidt


Sieg für Jesper Schmidt in der Klasse U13 bei der Kölner Bahnmeisterschaft
Foto © Familie Schmidt

In Rennen der Klasse U15 standen am Eigelstein Torge Schmidt und Jan Habermann am Start. Schon während des Rennens konnte Jan Habermann seine Sprintqualitäten ausspielen
und sich einige Sprintprämien sichern. Kurz vor Schluss des Rennens setzten sich Jan und Torge in einer fünfköpfigen Spitzengruppe vom Feld ab. Jan feierte einen tollen Sieg in einem spannenden Finale und ist bestens für das Finale des ARAG Schüler Cup NRW am 03. Oktober beim Sparkassen Münsterland Giro gerüstet. Torge komplettierte das tolle Ergebnis in der U15 Klasse mit den fünften Platz. Da Torge im ersten Jahr in der U15 Klasse startet ist dieser Platz nicht hoch genug zu werten.


Sieg für Jan Habermann am Kölner Eigelstein in der Klasse U15
Foto © Familie Habermann

Ebenfalls am Eigelstein waren auch zwei weiter Fahrer in den Top Ten vertreten. So belegte Volker Ernst in der Seniorenklasse den sechsten und Alexander Ernst in der U 19 Klasse den zehnten Platz.


Kommentare sind geschlossen.