Logo

RSC Nachwuchs mit weiteren Siegen

[7. Mai 2019, jgoettlicher] Am 1. Mai stand der "Großer Preis der Sparkasse Neuss" auf dem Rennkalender der Fahrer des RSC Rheinbach. Auch in diesem Jahr konnten sich die RSC Fahrer bei diesem Traditionsrennen wieder erfolgreich in Szene setzen.

Im Rennen der Schüler U11 fuhr Niklas Klemmt seinen zweiten Sieg dieses Jahr ein.


Sieger in der Schüler U11 Klasse Niklas Klemmt
Foto: Max Klemmt

Den nächsten Podestplatz ersprintete sich Jesper Linus Schmidt in der Klasse Schüler U15. Im Rennen der Klasse Jugend U17 fuhr Torge Ruben Schmidt auf den vierten Platz und im Junioren U19 Rennen belegte Peter Billigmann den fünften Platz. Zur Hälfte des U19 Rennens hatten sich vier Fahrer vom Feld gelöst und machten den Sieg unter sich aus. Peter Billigmann setzte sich sieben Runden vor dem Rennende aus dem Fahrerfeld ab und belegte im Alleingang mit einer Energieleistung den fünften Platz.

Abgerundet wurde der Renntag mit einem weiteren Sieg für den RSC Nachwuchs durch Lennard Stock im Fette Reifen Rennen.


Kommentare sind geschlossen.