Logo

Zwei Siege für den RSC Rheinbach

[10. November 2021, jgoettlicher] Die Rheinbacher Fahrerin, Laura Valentina Abril Restrepo, hat sich beim Cross in Bedburg-Hau erstmalig auf dem CrossRad getestet. In ihrem ersten Cyclocross-Rennen konnte die frisch gebackene Kolumbianische MTB-Meisterin beim Sternburg-Cross in Bedburg-Hau mit einem souveränen Sieg überzeugen.

Auf der schönen Reitanlage Lohengrin beschleunigte die Fahrerin des RSC Rheinbach zu Beginn der zweiten Runde und distanzierte ihre Verfolgerinnen. Sie gewann mit einem Vorsprung von 1:20 Min. vor Jasmin Corso (Zweirad-Gemeinschaft Kassel) und Katharina Garus (Scuderia Südstadt).

Den zweiten Sieg für den RSC Rheinbach brachte Niklas Klemmt vom Rennen in Buchholz (Niedersachsen) mit nach Hause.

In seinem letzten Straßenrennen 2021 konnte Niklas Klemmt einen überlegenen Sieg vor Rainer Gehle (Tuspo Weende) und Anton Paul (RSG Hannover) feiern. Dieser Sieg war der fünfte Sieg in dieser Saison. Darüber hinaus stand er mit drei zweiten Plätzen und einem dritten Platz insgesamt neun Mal auf dem Treppchen. Bei insgesamt dreizehn Rennen in der U13-Klasse ist dies eine beeindruckende Ausbeute.


Kommentare sind geschlossen.