Logo

RSC Fahrer Sven Göttlicher hat sich für die Deutschen Meisterschaften der Junioren qualifiziert

[9. Juni 2011, jgoettlicher] Sven Göttlicher, unser U19 Bundesligafahrer, hat sich für die Deutschen Meisterschaften am 19.06.2011 im thüringischen Meiningen qualifiziert.

Landshut 05.06.2011

Nach dem Qualifikationsmodus des BDR qualifizieren sich für die Deutschen Meisterschaften die ersten 60 Fahrer der Bundesligarangliste und die jeweils ersten 20 Fahrer der Nord- bzw. Süddeutschen Meisterschaften. In diesem Jahr entschied der Rang in der Gesamtwertung nach dem dritten Bundesligarennen in Landshut über die Qualifikation.
Bereits nach dem zweiten Bundesligarennen in Frankfurt hatte Sven Göttlicher so viele Punkte gesammelt, so dass er nur noch theoretisch aus den TOP 60 fallen konnte.
Nun nach dem Dritten Bundesligarennen in Landshut steht es auch offiziell fest, dass er sich für die Deutschen Meisterschaften qualifiziert hat.
In der Bundesligaserie, in der in diesem Jahr 151 Fahrer gemeldet sind, konnten bislang 112 Fahrer Punkte sammeln und sich somit in die Bundesligarangliste eintragen.
Sven Göttlicher belegt in der Bundesligarangliste zur Zeit den 33. Platz und ist somit fünft bester Fahrer aus Nordrhein–Westfalen.


Kommentare sind geschlossen.